Ihr Lieben, 

 

manchmal gibt es einfach Ausnahmen. Deshalb freue ich mich heute ganz besonders auf die für euch unverhoffte Folge im Blickwinkel Podcast. Trotz Pause wollte ich mir nicht nehmen lassen, den heutigen, sehr inspirierenden Gast zu interviewenMaarten Hemmen von „Maarten’s Mind“. Kennengelernt habe ich ihn über unsere Speaking-Vorbereitungen bei GEDANKENtanken. Maarten hat die Mission, uns allen wieder Raum und Platz fürs FÜHLEN zu geben – und das nicht ohne Grund…  

 

Marteen spricht im Interview darüber: 

  • warum er hoffentlich nie wieder ohne seine Depression sein wird 
  • wann er verstanden hat, dass er depressiv ist und wieso das eigentlich zu spät war… 
  • wieso er eigentlich schon als kleines Kind Depressionen hatte 
  • und wie sich auf einer Polenreise vor ca. 2 Jahren sein komplettes Leben verändert hat  

Du nimmst mit:  

  • dass die tiefsten Punkte manchmal die höchsten Potenziale in sich bergen 
  • wie wichtig es ist, Gefühle zu leben, statt sie ständig zu unterdrücken  
  • was Natur und Verbundenheit mit dem Ganzen zu tun haben 
  • dass wir alle wieder über die viele Magie, die wir in uns tragen, sprechen dürfen 

Lass mich wissen, wie dir die Folge gefallen hat. Ich freue mich auch über eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes, damit noch mehr Menschen solche und ähnliche Blickwinkel aufsaugen und für ihren eigenen Lebensweg als Inspiration und Hilfe hören können.  

Und wenn du die Schnauze voll davon hast, DEINE Gefühle wegzuschieben, zu ignorieren und zu zweifeln, lade ich dich herzlich ein, Teil meiner besonderen Mastermind zu werden: https://tinareimer.de/coaching/ 

 

Links zu dem Interview mit Maarten:

Besuch mich hier falls du ZURÜCK ZU DIR und HIN zu einem Leben, das zu dir passt, finden willst… 

Viel Spaß beim Anhören der Folge, mach’s gut und pass auf dich auf! 

Weil jeder Moment es wert ist.

Deine Tina