Sepp Brunner ist Permakulturbauer und wohnt auf seinem Hof in Lienz in Österreich.

Ich habe Sepp und seine Familie im April bei einem seiner Permakulturkurse kennen gelernt und mich direkt „verliebt“. Ein solch warmherziger, toller und erfahrener Mensch mit Charakter, ich musste ihn einfach für den Podcast interviewen.

Aufgewachsen in einem kleinen Ort in Österreich hat Sepp in seinem Leben so einiges erlebt und gelernt. Manches davon „unfreiwillig“.

Wie er dazu kam, Bauer zu werden, was alles auf seinem Weg lag bis er heute da angekommen ist, wo ich ihn kennen lernen durfte, das teilt er in diesem Interview mit uns. Wobei es nur ein kleiner Bruchteil ist, sonst hätten wir einige Stunden miteinander verbracht 🙂

Jeder, der sich für Permakultur, Nachhaltigkeit,bewusstes ökologisches Handeln, aber auch die ethische Seite unseres Daseins und Miteinanders interessiert, dem lege ich von Herzen Sepp und seine Kurse ans Herz.

Ursprünglich hätte Sepp Priester werden sollen, was für ihn spätestens in der Pubertät völlig unvorstellbar wurde.

Inspiriert durch die Hippiebewegung auf Ibiza hat er ein Jahr vor dem Abitur die Schule verlassen, um zunächst ein paar Monate als Straßensänger unterwegs zu sein.

Wir haben unter anderem über Buddha gesprochen, über Permakultur, wichtige Fragen, die man sich stellen sollte und wie wichtig es ist, zu sich selbst zu stehen.

Sepp hatte schon immer diesen unkonventionellen und offenen Ansatz in sich und hat früh gespürt: „Da muss es doch noch mehr geben“

Er spricht im Interview darüber:

  • warum wir hier eigentlich auf der Welt sind
  • wieso es nicht diesen einen Weg für alle gibt
  • dass wir uns zu leicht instrumentalisieren lassen
  • wie die Permakultur sein Leben verändert hat
  • dass es immer um ein MITeinander und nicht gegeneinander geht

Und Du erfährst in dieser Folge:

  • warum es sich so sehr lohnt, das zu sein, was Du bist
  • was das wirklich Substantielle ist, was wir brauchen
  • wie leicht und einfach Manifestieren oft funktioniert
  • die wichtigsten Grundprinzipien der Permakultur
  • warum es keinen Grund gibt Angst zu haben

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Hören der Folge!

Alle Links zur Folge:

Hier bekommst Du regelmäßige Inspiration und Tipps zu den Themen: mehr Lebensfreude, Gelassenheit und das Leben leben, das Du wirklich willst.

Deinen Träumen entgegen.

Blickwinkel bei iTunes

Blickwinkel bei Spotify

Links zu Sepp Brunner:

Weitere Links zu Tina:

Weil jeder Moment es wert ist.

Deine Tina

MerkenMerken